ALEX - DER PERSONAL TRAINER

ÜBER ALEX PERSONAL TRAINING

 

Mein Name ist Alexander Althenn. Ich bin Personal Trainer, diplomierter A-Lizenz Fitnesstrainer der deutschen Fitnesslehrer Vereinigung e.V. und Sportwissenschaftler B.A. mit dem Schwerpunkt Leistungs- & Rehabilitationstraining.

 

Meine persönliche sportliche Leidenschaft ist seit 20 Jahren das Eishockeyspiel. Über 7 Jahre lang habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und im Profibereich wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse gesammelt. Wie jeder Profisportler musste ich mir über meine Zukunft und das Leben nach dem Eishockey Gedanken machen. Der Wunsch nach
mehr Verständnis im Bereich Athletik-, Fitness- und Personal Training sowie der Wunsch, noch tiefer gehen zu wollen und den wissenschaftlichen Hintergrund des Sports besser zu verstehen, führte mich an den Sportcampus der Goethe-Universität in Frankfurt.

 

Während meiner anfänglichen Arbeit als Personal Trainer habe ich gemerkt, dass es eine Verbindung zwischen Körper, Emotionen und Training gibt. Meiner Meinung nach, sind soziales Ambiente und emotionale Hintergründe eines Klienten in das Training mit einzubeziehen, da viele Ergebnisse, die meine Klienten anstreben nicht nur mit purem Sporttraining zu erreichen sind. Das hat mich dazu gebracht, der Sportpsychologie zu öffnen, um Grenzen, die sowohl im Sport als auch im Körper gegeben sind, zu ergänzen und Verbindungen zu schaffen, die neue Dimensionen in körperlichen Ergebnissen bringen.

 

Von 2011 bis 2014 arbeitete ich mit Thomas Hertlein zusammen. Er hat sich als Coach auf die Verbindung zwischen Gehirn und Körper spezialisiert. In der Zusammenarbeit mit ihm habe ich gelernt Körperwissen mit Emotionen zu verknüpfen, um meinen Klienten ein meist völlig unentdecktes Körpergefühl zu vermitteln. Von 2014 bis zum heutigen Tag, berät mich mit Markus Flemming einer der renomiertesten Sportpsychologen in Deutschland. Er betreut unter anderem die deutsche Basketball- und Handballnationalmannschaft. Mit seiner Hilfe arbeite ich an Lösungsmöglickeiten für psychologischer Barrieren, die im Profi- und Freizeitsport sowie im beruflichen als auch privaten Alltag immer wieder entstehen können. Mein Ansatz mehr Bewusstsein im Training zu integrieren, ermöglicht meinen Kunden ihr Leistungsniveau langfristig zu erhöhen.

 

Ehrlichkeit, selbstkritische Reflektion und Ehrgeiz bilden die Basis meiner Arbeit im Personal Training. Ich bin zuverlässig, kommunikativ, stehe Herausforderungen offen gegenüber, kann kompetitiv sein und ich bin mir über die Kraft und Wirkung eines guten Teamworks bewusst.

 

PHILOSOPHIE & MOTTO

 

Als Personal Trainer habe ich mich auf die Verbindung zwischen körperlicher und mentaler Arbeit spezialisiert. Ich erkenne, wie das Körpertraining als Unterstützung für die Herausforderungen des alltäglichen Lebens eingebaut und genutzt werden kann.

 

Ein Personal Training bedeutet für mich mehr als nur an einzelnen Reglern zu drehen, wie zum Beispiel Intensität und Umfang.

Gemeinsam wird ein Fundament aus strukturierter Aktivität, trainingswissenschaftlichen Prinzipien und optimierter Lebenseinstellung errichtet, für mehr Leistungsfähigkeit und Qualität im beruflichen- sowie privaten Alltag.

 

Mein Motto #STRONGCORE #POWERFULBODY beschreibt meine individuelle Stärke, die mich als Profisportler geformt hat. Ich sehe täglich, wie dadurch auch meine Kunden besser und leistungsfähiger werden.

 

Probieren Sie eine Trainingssitzung aus - lernen Sie mich und meine Philosophie kennen, wie ich Sie Schritt für Schritt unterstütze, dass Ihnen Sport leicht fallen wird und dann auch Ihnen Spaß macht!